Ein neuer Kalender erscheint zum Weihnachtsmarkt!

„Was war das für eine Zeit, als die heute ältesten Paulinenauer kleine Kinder waren?“, wird im neuen Kalender für das nächste Jahr 2018 gefragt. Pünktlich zum Weihnachtsmarkt am 2. Dezember soll der Kalender fertig sein und kann dort am Stand des Kulturvereins zum Preis von 10,- € erworben werden. Mit seinen

Continue reading

Die Zauberflöte

  Musik wirkt durch sich selbst und ist eine universelle Sprache.   Die ältere Kindergartengruppe hat einen besonderen Zugang zur Musik, so konnte die Oper „Die Zauberflöte“ lebendig werden. Ein Buch /Hörbuch ließ uns an dem Leben von Wolfgang Amadeus Mozart als kleinen Jungen teilhaben. Am Meisten interessierte den Kindern die

Continue reading

Kraniche beobachten entlang dem Havellandradweg

Den letzten sonnigen Nachmittag vor dem Wetterumschwung am Sonntag verbrachten auf Einladung des Kulturvereins knapp 40 Naturfreunde auf dem Fahrrad, um mit Anke Goersz vom Kranichschutz Osthavelland die rastenden Großvögel auf ihren Äsungsflächen zu besuchen. Anfangs schien die Fahrt einfach nur Freude am Radfahren durch die herbstliche Natur zu versprechen. Die

Continue reading

Botanische Schätze auf Trockenrasen und unter alten Eichen

09.06.2017. Sie sind dicht vor unserer Haustür und stecken voller Geheimnis und Schönheit: In Paulinenaues unmittelbarer Umgebung liegen mit den Jahnbergen und dem Lindholz zwei reizvolle Naturschutzgebiete. Über die einzigartige Pflanzenwelt, die sich auch Dank der Arbeit von Naturschützer_innen an beiden Stellen halten kann, informierte am 9. Juni 2017 im

Continue reading

Paulinenauer Treppen

04.04.2004 In Südbrandenburg gibt es in den Nähe von Lübben einen Ort, der heißt Treppendorf. Solche Prominenz genießen Treppen zwar in Paulinenaue nicht, aber wie überall auf der Welt spielt das Stufensteigen auch hier seine im Alltag so wichtige Rolle. Klicken Sie zur Vergrößerung der Einblicke in das vielfältige Paulinenauer

Continue reading

Der Lindenhof – das legendäre Gestüt der Brüder Knauer. Seltene Fotografien aus dem Jahre 1960

31.01.2004 Seit 1916 und bis in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts bestand am Nordrand des Lindholzes hinter dem Kanal das von Carl und Arthur Knauer bewirtschaftete Gestüt „Lindenhof“. Durch kluge Zucht und als Ergebnis der Importpolitik beider Brüder brachte der Knauersche Hof bis zum Zweiten Weltkrieg dutzendweise Pferde hervor,

Continue reading
Eugen Gliege

Lesung mit Geschichtensammler Eugen Gliege

Am 24. April fand in Paulinenaue in „Onkel Walters Scheune“ eine Lesung mit dem bekannten havelländischen Pressezeichner und Geschichtensammler Eugen Gliege statt. Zu dieser Veranstaltung hatte der Paulinenauer Kulturverein eingeladen. Den Teilnehmern wurde ein toller Abend geboten, bei dem Eugen Gliege viele aufmerksame Zuhörer für die Erzählungen und Überlieferungen fand,

Continue reading