TU-Denkmalpfleger zu Besuch im Bahnhofsgebäude

Am Nikolaustag besuchte ein Seminar der Technischen Universität Berlin Paulinenaue, um das Bahnhofsgebäude zu besichtigen. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit kam die Gruppe aus elf Studierenden und den beiden Dozentinnen Frauke Michler und Kirsten Krempelin in Paulinenaue an. Zuvor hatten sie schon in Neustadt/Dosse und in Friesack Gespräche geführt. Das

Continue reading

Mit dem Weihnachtsmarkt in den Advent

Am Samstag vor dem Ersten Advent fand in Paulinenaue wieder der Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Evangelischen Kirche statt. Mit den Vorbereitungen hatte das Organisationsteam schon im Juni begonnen. In den letzten Wochen wurde es dann spannend. An so vieles musste gedacht und alles koordiniert werden. Zum Paulinenauer Weihnachtsmarkt gehören

Continue reading

Kita sucht Erzieher/in

Aktuell (28.09.2018): Stellenausschreibung Erzieher/in gesucht Die Kita „Paulinchen“ e.V. in Paulinenaue sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher/in (Teilzeit/Vollzeit). Unser Verein betreibt in Paulinenaue eine Kita mit 60 Plätzen für Kinder von 0 Jahren bis zur Einschulung. Im kommenden Jahr werden wir uns vergrößern. Wir wünschen uns von Ihnen: Ausbildung als

Continue reading

„Schnelle Vorbeifahrten“

Ein Landart-Parcour zum Kanaljubiläum und ein Fest für den Bahnhof Ein Kulturereignis dieses Formates hat es in Paulinenaue noch nicht gegeben. Was noch vor zwei Jahren, als der Ausstellungsmacher Rüdiger Stern zusammen mit dem Theaterschaffenden Stefan Bischoff die „Schnellen Vorbeifahrten“ im kleinen Rahmen in seinem Atelierhaus ins Leben rief, bereits

Continue reading
Sommerfest 2018

Sommerfest auf dem Kleinen Sportplatz

Mit vollem Programm feierte Paulinenaue am 30. Juni 2018 den Sommer. Auf dem Kleinen Sportplatz war seit 14.00 Uhr ordentlich etwas los. Die Freiwillige Feuerwehr bespielte den Festplatz mit Torwandspritzen, einer Hüpfburg und Fahrten mit dem Feuerwehrauto für die Kleinen sowie einer Bar, Grill und Burgerstand für die Großen. Musik

Continue reading

„Paulinenaue entdecken“ – ein Videoprojekt des Kulturvereins

Die Rubrik „Paulinenaue entdecken“ auf der Paulinenauer Internetseite soll sich an Außenstehende richten, die, wie der Name sagt, unser Dorf erst kennenlernen sollen. Der Kulturverein wird nun aktiv, diese Rubrik mit einem filmischen Projekt weiter zu entwickeln.  Für die Website sollen besondere oder nicht besondere Paulinenauer Orte in kleinen Videos präsentiert werden. In diesen

Continue reading

Über Heilkräfte und Mythen der Bäume und Kräuter

Der Paulinenauer Kulturverein lud am 26. Mai zu einer Kräuterwanderung mit Sylvia Geisel ein. Treffpunkt war der historische und denkmalgeschützte Bahnhof in Paulinenaue. Die Wanderung führte die ca. zehn Teilnehmer entlang der Ruppiner Strasse, vorbei am Sportplatz bis zum Waldrand des Naturschutzgebietes Lindholz. Auch wenn der Weg recht kurz war,

Continue reading

Warm und satt und auch noch Lichteffekte: die Feuerwehr setzt zu Jahresbeginn die richtigen Zeichen

Hoch und heiß her ging es wieder, als am 13. Januar die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr die Paulinenauer Weihnachtsbäume verbrannten. Für die Paulinenauer/innen ist der Termin am Jahresanfang seit Jahren beliebt als eine Veranstaltung, die das Nützliche mit dem Angenehmen verbindet. Wenn man sich für einige Minuten am Feuer wärmt

Continue reading

Neuer Fußboden in der Feuerwehr

Die erfahrungsgemäß etwas ruhigere Zeit während der Sommerferien haben die Kameraden der Feuerwehr Paulinenaue genutzt, um den alten Fußbodenbelag auszutauschen. Schon Ende Juli wurden dazu alle Schränke leergeräumt und ausgelagert und der mittlerweile fast 15 Jahre alte Laminatbelag ausgebaut. Die Ausführung der Arbeiten am Fußboden übernahm dann die Firma Friese

Continue reading

Botanische Schätze auf Trockenrasen und unter alten Eichen

09.06.2017. Sie sind dicht vor unserer Haustür und stecken voller Geheimnis und Schönheit: In Paulinenaues unmittelbarer Umgebung liegen mit den Jahnbergen und dem Lindholz zwei reizvolle Naturschutzgebiete. Über die einzigartige Pflanzenwelt, die sich auch Dank der Arbeit von Naturschützer_innen an beiden Stellen halten kann, informierte am 9. Juni 2017 im

Continue reading