Einsatz im Bahnhof

Im letzten Jahr konnte durch Mittel aus dem Programm „Kleine lokale Initiativen“, die der Kulturverein eingeworben hatte, die Durchgangshalle des Bahnhofsgebäudes wieder zugänglich gemacht werden. Die Treppe wurde wieder hergerichtet, Strom verlegt und die maroden Türen erhielten eine neue Verglasung. Auch vom Interesse und den kleinen Interventionen eines Seminars aus dem Fachbereich Denkmalpflege der TU Berlin hat der Bahnhof zuletzt deutlich profitiert. Am zurückliegenden Wochenende, am 5. und 6. Juni 2020, wurde nun der Eigenanteil für die KLI-Mittel erbracht. Den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern, die sich an der Aktion beteiligten, ein herzliches Dankeschön.

 

Post a comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Print your tickets