Geschäftsnachfolge auf Müllers Geflügelhof in Bienenfarm

Joachim Scholz, Walburga Müller

01.01.2013. Zu Jahresbeginn 2013 wurde auf dem Bienenfarmer „Geflügelhof Müller“die Geschäftsführung von den Gründern Walburga und Erhard Müller an die nächste Generation weiter gegeben. Tochter Stephanie und Schwiegersohn Dominique Müller sind selbst in Bienenfarm zu Hause und seit Jahren mit den Abläufen vertraut.

Geschäftsnachfolge
Stephanie und Dominique Müller führen seit Jahresbeginn das Familienunternehmen in der zweiten Generation. Foto: Famile Müller, 2005.

 

Müllers Geflügelhof – ein kurzes Unternehmensportrait

von Walburga Müller

Unser direkt neben dem Flugplatz Bienenfarm gelegener Geflügelhof ist seit 1991 Arbeitgeber in der Region und stets bemüht, die Wünsche vieler zufriedener Stamm- und Neukunden im ganzen Land Brandenburg und Berlin zu erfüllen. Der Geflügelhof ist ein Handelsunternehmen, in dem Junggeflügel und Kaninchen aufgezogen und je nach Bedarf und Nachfrage sowohl zur Weiterzucht als auch küchenfertig ab Hof verkauft werden.

Zum ständigen Sortiment zählen auch selbstverständlich frische Eier, Futtermittel und Zubehör. Darüber hinaus ist ein mobiles Verkaufsfahrzeug in regelmäßigen Abständen in vielen Orten des Landes Brandenburg mit seinem Angebot unterwegs.

Ein weiteres Standbein des Unternehmens war bisher die Schlachtung von kundeneigenem Geflügel gegen Entgelt. Die Tiere wurden geschlachtet, gerupft und ausgeweidet und gingen dann küchenfertig an den Eigentümer zurück.

Müllers Geflügelhof Luftaufnahme
Müllers Geflügelhof in einer Luftaufnahme. Foto: Familie Müller.

Seit 01.01.2013 ist das Unternehmen an die nächste Generation übergeben worden. Diese Verjüngung war gesundheits- und altersbedingt notwendig geworden und liegt bei Schwiegersohn Dominique Müller in guten Händen. Er ist bemüht, diesen ganz besonderen Service des Unternehmens bestmöglich weiterzuführen und sich den Herausforderungen zu stellen.

Der Hofladen von „Müller´s Geflügel- und Futterservice“ in 14641 Paulinenaue, OT Selbelang, Bienenfarm Nr. 9a ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr für Sie geöffnet.

Post a comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Book your tickets