Nächster Bauabschnitt an der Schule

Schon seit Anfang März wurden die Dächer und Fassaden unserer beiden Schulgebäude saniert und erstrahlen seitdem in neuem Glanz. Ab heute hat nun auch der letzte Bauabschnitt begonnen. Mit schwerem Gerät wurde das alte Pflaster auf dem Schulhof aufgenommen und mit weiteren Tiefbauarbeiten begonnen.

Fassadensanierung: Das Bild auf dem Giebel verschwindet

Fassadensanierung: Das Bild auf dem Giebel verschwindet

Bis zum Ende der Sommerferien soll nun die gesamte Regenentwässerung des Schulhofes erneuert werden. Der Hof selbst wird in dem Zuge ebenfalls einen neuen Belag bekommen. Insgesamt investiert die Gemeinde mit dieser Maßnahme knapp eine halbe Million Euro in die Bildungsinfrastruktur, wovon 75 % aus Fördermitteln stammen.

Post a comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Print your tickets