FHC: Ein Phantom geht um in Paulinenaue

11.03.2006

Man kann in Paulinenaue zu Grafitti stehen, wie man möchte, es gelingt heute nicht mehr, daran vorbei zu gehen, ohne Notiz davon zu nehmen. Bei genauem Hinsehen bemerkt man, dass hierzulande vornehmlich einer die Dose schwingt: FHC, von dem niemand weiß, wer er ist. Haben die Buchstaben etwas mit „Frieden“ und „Heimat“ zu tun? Wir wissen es nicht. Aber es ist überall. Eine Zusammenstellung aus 16 von schier endlosen Variationen.

 Erste Spuren hinterließ FHC bereits vor einigen Jahren. Die Aufnahme des Stellwerks im Lindholz aus dem Jahre 2004 zeigt ein frühes Werk des Sprayers.

Erste Spuren hinterließ FHC bereits vor einigen Jahren. Die Aufnahme des Stellwerks im Lindholz aus dem Jahre 2004 zeigt ein frühes Werk des Sprayers. Foto: Joachim Scholz, 2004

Ein breites Übungsfeld hat FHC am Ortsausgang nach Brädikow gefunden. Die großen einladenden Flächen bieten Raum zur Erprobung des eigenen Stils.

Ein breites Übungsfeld hat FHC am Ortsausgang nach Brädikow gefunden. Die großen einladenden Flächen bieten Raum zur Erprobung des eigenen Stils. Foto: Joachim Scholz, 2006

 Die Sprache der Sprayer offenbart sich nur dem Eingeweihten. Unter den vielen kryptischen Symbolen an der Bahnhofsfront hat auch FHC sein Siegel hinterlassen.

Die Sprache der Sprayer offenbart sich nur dem Eingeweihten. Unter den vielen kryptischen Symbolen an der Bahnhofsfront hat auch FHC sein Siegel hinterlassen. Foto: Joachim Scholz, 2006

 "FHC" und "Brandenburger Allee" reimen sich. Stromkästen sind überhaupt ideale Markierungsträger.

„FHC“ und „Brandenburger Allee“ reimen sich. Stromkästen sind überhaupt ideale Markierungsträger. Foto: Joachim Scholz, 2006

 Die graue Grundierung der Paulinenauer Bahnhofsfassade ist ein beliebtes Tummelfeld der Dosenkünstler. FHC ist immer dabei - diesmal in blau und rot.

Die graue Grundierung der Paulinenauer Bahnhofsfassade ist ein beliebtes Tummelfeld der Dosenkünstler. FHC ist immer dabei – diesmal in blau und rot. Foto: Joachim Scholz, 2006

 An einem weißen Altglascontainer kann der fleißige Sprayer nicht achtlos vorbeigehen.

An einem weißen Altglascontainer kann der fleißige Sprayer nicht achtlos vorbeigehen. Foto: Joachim Scholz, 2006

 Vom Flaschencontainer ist es nur ein Katzensprung bis zum Heizhaus.  Foto: Joachim Scholz, 2006

Vom Flaschencontainer ist es nur ein Katzensprung bis zum Heizhaus. Foto: Joachim Scholz, 2006

 Und by the way - ein expressionistischer Versuch am alten Heizhaustor. FHC nimmt alles mit, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Und by the way – ein expressionistischer Versuch am alten Heizhaustor. FHC nimmt alles mit, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Foto: Joachim Scholz, 2006

 Auch die romantischen Orte haben es dem Künstler angetan. Ein zartes Pink an der Eisenbahnbrücke.

Auch die romantischen Orte haben es dem Künstler angetan. Ein zartes Pink an der Eisenbahnbrücke. Foto: Joachim Scholz, 2006

 Wieder und wieder ist es dieselbe Botschaft, mit der sich FHC an die Paulinenauer wendet. Was will er uns sagen?

Wieder und wieder ist es dieselbe Botschaft, mit der sich FHC an die Paulinenauer wendet. Was will er uns sagen? Foto: Joachim Scholz, 2006

 Ein wahres Kreuzworträtsel entstand hier an einem Stromkasten in Bahnhofsnähe.

Ein wahres Kreuzworträtsel entstand hier an einem Stromkasten in Bahnhofsnähe. Foto: Joachim Scholz, 2006

 Auch in Nauen ist FHC schon gewesen. Hier teilt er sich das Revier mit SR, PPP und vielen anderen.

Auch in Nauen ist FHC schon gewesen. Hier teilt er sich das Revier mit SR, PPP und vielen anderen. Foto: Joachim Scholz, 2006

 Nur selten ist FHC so schön allein wie hier am ehemaligen Bahnübergang. Zwar beherrscht er das Feld, aber er ist nicht konkurrenzlos.

Nur selten ist FHC so schön allein wie hier am ehemaligen Bahnübergang. Zwar beherrscht er das Feld, aber er ist nicht konkurrenzlos. Foto: Joachim Scholz, 2006

 Jemand neidet FHC seinen Erfolg, es gibt Rivalitäten in der Szene. Wer mag dahinter stecken?

Jemand neidet FHC seinen Erfolg, es gibt Rivalitäten in der Szene. Wer mag dahinter stecken? Foto: Joachim Scholz, 2006

 FHC selbst verrät es uns. Der Gegner heißt "ZMB".

FHC selbst verrät es uns. Der Gegner heißt „ZMB“. Foto: Joachim Scholz, 2006

 Dessen Werk misst sich eher bescheiden aus. Wer "ZMB" im Ortsbild sucht, wird vor allem am Gutshof fündig. Aber es ist genug für heute.

Dessen Werk misst sich eher bescheiden aus. Wer „ZMB“ im Ortsbild sucht, wird vor allem am Gutshof fündig. Aber es ist genug für heute. Foto: Joachim Scholz, 2006

Fotos: Joachim Scholz

Post a comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Book your tickets