Bahnhof unter Strom am Tag des offenen Denkmals

Wieder einmal lockte der „Tag des offenen Denkmals“ am ersten Septemberwochenende viele Schaulustige nach Paulinenaue. Der Kulturverein hatte dafür gesorgt, dass das Bahnhofsgebäude an diesem Tag geöffnet wurde. Die beiden Führungen durch das 1847 errichtete und 1883 erweiterte imposante Gebäude besuchten ca. 60 Personen. Etwas Besonderes war die in Teilen

Continue reading

Kulturverein auf Kulturexkursion

Von Vanessa Heyde Am 11. Mai 2019 fand die erste Kultur-Exkursion des Paulinenauer Kulturvereins zur C/O Berlin Foundation in Begleitung der Künstler Rüdiger Stern und Vanessa Heyde statt. Im C/O Berlin waren die Ausstellungen von Boris Mikhailov „Before Sleep / After Drinking“ (https://www.co-berlin.org/boris-mikhailov) und „Double Take“ von Cortis & Sonderegger (https://www.co-berlin.org/en/cortis-sonderegger) zu

Continue reading

Zum 90. Geburtstag – Feuerwehrfest auf dem Großen Sportplatz

Auf dem Großen Sportplatz feierte am Samstag die Paulinenauer Freiwillige Feuerwehr mit den Einwohnerinnen und Einwohnern von Paulinenaue und den Vertretern der anderen Wehren des Amtes Friesack ihren 90. Geburtstag. Mit einem festlichen Umzug durchs Dorf hatte alles schon am Vormittag begonnen. Horst Heinze, mit dem ich sprach, schwärmte. Der

Continue reading

Die Wählergruppe der Feuerwehr im Bürgerforum

von Arne Breder Am 8. Mai hatte die Wählergruppe der Feuerwehr Paulinenaue um 19 Uhr zum Bürgerforum eingeladen. Was wir damals bei der Terminfindung nicht wussten, dass am gleichen Abend in der Kita sowie in der Schule Termine angesetzt waren. Als um zehn vor sieben Uhr nur fünf Paulinenauer anwesend waren,

Continue reading

Thema Torf – eine Exkursion mit Karl Weirauch

Karl Weirauch ist ein Phänomen. Das älteste Foto von ihm zeigt ihn als Dreijährigen auf einer monströsen Wiesenwalze vor dem Paulinenauer „Neubau“, in der heutigen Philipp-Müller-Straße. Es wurde 1928 aufgenommen. Wenn er heute über das Schicksal der Walze berichtet, die Mitte der 1930er Jahre erst ausrangiert und dann ausgeweidet wurde,

Continue reading

Ostereiertrudeln im Sonnenschein 2019

„Vom Eise befreit“ – Es wäre untertrieben, das über die Gipfel der Eierberge in diesem Jahr zu sagen. Wahrscheinlich lag im ganzen Winter 2018/19 kein Millimeter Schnee hier oben. Aber einen Osterspaziergang hat es dann doch gegeben. Als sich am Nachmittag des Ostersonntag 30 bis 40 Paulinenauer/innen und Gäste flanierend

Continue reading

Der Osterstrauß des Jahres 2019

Es ist wieder Osterzeit, Zeit der Bräuche und Traditionen. Da ist das Eiertrudeln, da ist der Osterstrauß des Jahres auf unserer Website. Auf der Suche nach ihm leuchteten wunderschöne Exemplare an schon blühenden Büschen zum Beispiel  im Lutterweg oder in der Waldstraße – herrlich. Hier hatte die Natur mitgeschmückt. Aber

Continue reading

Dank an alle Teilnehmer des Frühjahrsputzes 2019!

Bereits zum 5. Mal in Folge trafen sich am 23. März ca. 50 engagierte Paulinenauer zum Frühjahresputz 2019. An 3 Standorten werkelten die fleißigen Helfer bei gutem Wetter und genauso guter Laune. Der diesjährige Haupteinsatzort war erneut der Bahnhof, wo geharkt, geschnitten und Müll gesammelt wurde. Zusätzlich wurde rings um das

Continue reading

Schleiereulen, Turmfalken und Dohlen

Wie und wo leben Turmfalken, Dohlen und Schleiereulen im Havelland? Schnell ist man mit einer solchen Frage überfordert. Gibt es überhaupt Schleiereulen hier bei uns?  Die 30 Besucher der vom Kulturverein und dem NABU Osthavelland gemeinsam organisierten Vortragsveranstaltung im Paulinenauer Feuerwehrdepot waren am vergangenen Freitag aufmerksame Zuhörer einer interessanten Präsentation

Continue reading

Mit dem Weihnachtsmarkt in den Advent

Am Samstag vor dem Ersten Advent fand in Paulinenaue wieder der Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Evangelischen Kirche statt. Mit den Vorbereitungen hatte das Organisationsteam schon im Juni begonnen. In den letzten Wochen wurde es dann spannend. An so vieles musste gedacht und alles koordiniert werden. Zum Paulinenauer Weihnachtsmarkt gehören

Continue reading