„Paulinenaue entdecken“ – ein Videoprojekt des Kulturvereins

Die Rubrik „Paulinenaue entdecken“ auf der Paulinenauer Internetseite soll sich an Außenstehende richten, die, wie der Name sagt, unser Dorf erst kennenlernen sollen. Der Kulturverein wird nun aktiv, diese Rubrik mit einem filmischen Projekt weiter zu entwickeln.  Für die Website sollen besondere oder nicht besondere Paulinenauer Orte in kleinen Videos präsentiert werden. In diesen

Continue reading

Über Heilkräfte und Mythen der Bäume und Kräuter

Der Paulinenauer Kulturverein lud am 26. Mai zu einer Kräuterwanderung mit Sylvia Geisel ein. Treffpunkt war der historische und denkmalgeschützte Bahnhof in Paulinenaue. Die Wanderung führte die ca. zehn Teilnehmer entlang der Ruppiner Strasse, vorbei am Sportplatz bis zum Waldrand des Naturschutzgebietes Lindholz. Auch wenn der Weg recht kurz war,

Continue reading

Warm und satt und auch noch Lichteffekte: die Feuerwehr setzt zu Jahresbeginn die richtigen Zeichen

Hoch und heiß her ging es wieder, als am 13. Januar die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr die Paulinenauer Weihnachtsbäume verbrannten. Für die Paulinenauer/innen ist der Termin am Jahresanfang seit Jahren beliebt als eine Veranstaltung, die das Nützliche mit dem Angenehmen verbindet. Wenn man sich für einige Minuten am Feuer wärmt

Continue reading

Neuer Fußboden in der Feuerwehr

Die erfahrungsgemäß etwas ruhigere Zeit während der Sommerferien haben die Kameraden der Feuerwehr Paulinenaue genutzt, um den alten Fußbodenbelag auszutauschen. Schon Ende Juli wurden dazu alle Schränke leergeräumt und ausgelagert und der mittlerweile fast 15 Jahre alte Laminatbelag ausgebaut. Die Ausführung der Arbeiten am Fußboden übernahm dann die Firma Friese

Continue reading

Botanische Schätze auf Trockenrasen und unter alten Eichen

09.06.2017. Sie sind dicht vor unserer Haustür und stecken voller Geheimnis und Schönheit: In Paulinenaues unmittelbarer Umgebung liegen mit den Jahnbergen und dem Lindholz zwei reizvolle Naturschutzgebiete. Über die einzigartige Pflanzenwelt, die sich auch Dank der Arbeit von Naturschützer_innen an beiden Stellen halten kann, informierte am 9. Juni 2017 im

Continue reading
Eugen Gliege

Lesung mit Geschichtensammler Eugen Gliege

Am 24. April fand in Paulinenaue in „Onkel Walters Scheune“ eine Lesung mit dem bekannten havelländischen Pressezeichner und Geschichtensammler Eugen Gliege statt. Zu dieser Veranstaltung hatte der Paulinenauer Kulturverein eingeladen. Den Teilnehmern wurde ein toller Abend geboten, bei dem Eugen Gliege viele aufmerksame Zuhörer für die Erzählungen und Überlieferungen fand,

Continue reading

Tag des offenen Denkmals – Ausstellung, Führungen und Rikscha-Fahrten im und um den Paulinenauer Bahnhof

Zum Tag des offenen Denkmals öffnete der Kulturverein in Zusammenarbeit mit freiwilligen Helfern zum zweiten Mal das Bahnhofsgebäude. Ca. 150 Besucher, die in mehreren Führungen das Gebäude erkundeten, machten den Tag des offenen Denkmals zu einem besonderen Tag für Paulinenaue. Das aufwändige Rahmenprogramm übertraf das Angebot vor drei Jahren und

Continue reading

Die „Schwarze Martha“ – Wer sind die Paulinenauer Mädchen auf dem Foto von 1930?

Anfang des Jahres brachte die Digitalisierung des Bildarchivs des Paulinenauer Landwirtschaftsinstitutes eine von Georg Drasché abfotografierte alte Chronik des Paulinenauer Sportvereins zu Tage. Unter den Negativen war auch das Bild einer Gruppe Mädchen, die in bequemen Gewändern in freier Natur vor der Kamera posiert. Wer sie sind und wann und warum sie

Continue reading