Sommerfest auf dem Kleinen Sportplatz

Sommerfest 2018

Mit vollem Programm feierte Paulinenaue am 30. Juni 2018 den Sommer. Auf dem Kleinen Sportplatz war seit 14.00 Uhr ordentlich etwas los. Die Freiwillige Feuerwehr bespielte den Festplatz mit Torwandspritzen, einer Hüpfburg und Fahrten mit dem Feuerwehrauto für die Kleinen sowie einer Bar, Grill und Burgerstand für die Großen. Musik im Festzelt, ein Klassentreffen des Einschulungsjahrgangs 1968 und ganz sicher auch der Sonnenschein lockten wohl 200 Besucher und mehr an diesem Tag zum Stelldichein. Zwischendrin stellte der Kulturverein im Versammlungsraum der Feuerwehr sein neues Filmvorhaben „Paulinenaue erleben“ vor. Mit gut 50 Leuten herrschte fast Kinoatmosphäre, als Karo Schnelle die ersten Resultate des Videoprojektes demonstrierte. Das nächste Ereignis kündigt sich bereits an: die Biennale „Schnelle Vorbeifahrten“, zu der – im Zeichen von 300 Jahren Großer Havelländischer Hauptkanal 2018 – am 18. und 19. August sich regionale und internationale Kunst in Paulinenaue präsentieren wird. Trotz der WM-Misere muss man sich um den Sommer und um die Stimmung in Paulinenaue keine Sorgen machen.

Post a comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Book your tickets