Paulinenaue im Ersten Weltkrieg

Der Beginn des Ersten Weltkrieges vor einhundert Jahren findet 2014 große öffentliche Beachtung und deshalb schon ist es ein reizvolles Projekt, den „Großen Krieg“ im kleinen Paulinenaue auf dieser Seite vorzustellen. Glücklicherweise sind wichtige Vorgänge dieser Jahre durch verschiedene Quellen gut belegt, die auch erahnen lassen, wie die Menschen in

Continue reading

Wer kennt die Geschichte der Tankstelle auf dem Paulinenauer Gutshof?

Die beiden markanten Stallgebäude auf dem Paulinenauer Gutshof sollen saniert werden. Bei den Bauvorbereitungen muss einiges geprüft werden. Jan Gabriel, der Bauherr, ist unter anderem im Kontakt mit dem Umweltamt. Er hat erfahren, dass vor dem Milchhaus einmal eine Tankstelle stand. Sie soll sich im hinteren Teil des Grundstückes an der

Continue reading

Helmut Fritsch: Wie ich in Paulinenaue eine neue Heimat gefunden habe (Teil 1)

Helmut Fritsch ist so etwas wie ein Paulinenauer Urgestein, doch lebt er nicht seit eh und je in unserem Dorf. Er gehört zu den „Kutschlauern“, die nach dem zweiten Weltkrieg im Gefolge Prof. Mitscherlichs aus Ostbrandenburg ins Havelland zogen. Ursprünglich für ein Schulprojekt und nun für unsere Internetseite erzählt Helmut

Continue reading

Damals vor 40 Jahren: Paulinenaue im Ausnahmezustand

Georg Drasché fotografierte das Dorf im November 1972 nach dem Sturm „Quimburga“ Artikel aus dem Archiv der Website vom 30.11.2012 von Joachim Scholz „Wetterlage: Ein Sturmtief überquert mit seinen Ausläufern im Tagesverlauf die DDR. Auf seiner Rückseite wird erneut Kaltluft herangeführt. Wetteraussichten: Bedeckt und zeitweise Regen. Im späteren Tagesverlauf Schauer. Tageshöchsttemperaturen 5 °C-10°C.

Continue reading

Storchenstories aus der Jahnstraße

Joachim Scholz, Ingo Ludwig, Ralf und Antje Kopplin 25.06.2013. Im April angekommen, hatte es „unsere“ Storchenfamilie zunächst nicht ganz leicht – sie musste ihr Nest gegen Konkurrenz verteidigen. Nun aber mehren sich die deutlichen Anzeichen dafür, dass man sich etabliert hat. Ralf und Antje Kopplin staunten nicht schlecht, als sie am

Continue reading

Geschäftsnachfolge auf Müllers Geflügelhof in Bienenfarm

Joachim Scholz, Walburga Müller 01.01.2013. Zu Jahresbeginn 2013 wurde auf dem Bienenfarmer „Geflügelhof Müller“die Geschäftsführung von den Gründern Walburga und Erhard Müller an die nächste Generation weiter gegeben. Tochter Stephanie und Schwiegersohn Dominique Müller sind selbst in Bienenfarm zu Hause und seit Jahren mit den Abläufen vertraut. Stephanie und Dominique Müller

Continue reading

Storchenankunft 2014

29.03.2014. Den heutigen sonnigen Samstag hat der erste Storch für seinen Einflug genutzt. Mehrmals überflog er klappernd das Nest in der Jahnstraße und setzte sich auch schon einmal testweise darauf. Nun hoffen wir auf Storch Nr. 2 für dieses Jahr und darauf, dass die Bauarbeiten unmittelbar auf der gegenüberliegenden Seite

Continue reading